Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Logo Farbe 02
 

Die U13 gewinnt auch ihr 2. Heimspiel in der BOL und bezwingt den ASV Neumarkt mit 1:0. Im Sportpark Rezataue entwickelte sich von Anfang an ein gutes und temporeiches Spiel. Die Weißenburger konnten dabei ihre erste Möglichkeit gleich nutzen und früh in Führung gehen. Im weiteren Verlauf versuchte man den Druck auf die Oberpfälzer hochzuhalten. Die sich ergebenden Chancen konnten aber nicht genutzt werden, so dass es zur Halbzeit 1:0 stand. In der 2. Halbzeit bemühten sich die Neumarkter mit Angriffen Gefahr zu entwickeln. Die TSV-Jungs zeigten aber eine tolle kämpferische Leistung, wodurch sich am Spielstand nichts mehr änderte. Als der erfahrene Schiedsrichter Riedel das Spiel Abpfiff war der Jubel im Weißenburger Lager groß, da man mit dem ASV Neumarkt einen sehr starken Gegner bezwingen konnte. Dass die Oberpfälzer eine tolle Jugendarbeit machen, zeigte sich auch im Vorspiel, als deren jüngerer Jahrgang gegen die U12 des TSV 1860 Weißenburg mit 7:0 gewann. Am komenden Samstag steht für die U13 in der BOL das nächste Auswärtsspiel an, dann bei der SpVgg Ansbach.

logo rats runners png160

Schnuppertraining Alexandra

Banner FSJ 180x120

Beiträge durchsuchen

Besucherzähler

4277274
Heute
Gestern
Diese Woche
Letzte Woche
Dieser Monat
Letzter Monat
Alle Tage
12170
7623
31330
4200928
122799
202862
4277274

Zum Seitenanfang