Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Logo Farbe 02
 

Nachdem die letzten Wochen eher mäßig und wenig souverän verlaufen sind, konnte man nun endlich im Spiel gegen die SpVgg Roth das wahre Gesicht zeigen. Von der ersten Minute an war man bemüht das Spiel zu kontrollieren und dem Gegner das Leben so schwer wie möglich zu machen. Dies gelang in der Folge auch sehr eindrucksvoll, lag man doch bereits zur Halbzeit mit 5:0 in Führung. Dennoch gaben die Gastgeber nie auf und versuchten ihrerseits das Spiel weiter offen zu gestalten. Gerade in den ersten 20 Minuten der zweiten Halbzeit ging man mit zu wenig Konzentration ans Werk, so dass der Gegner immer wieder Spitzen setzen konnte. Danach besann man sich aber wieder eines besseren und legte mit vier weiteren Treffern nochmals nach. Bemerkenswert sicherlich der Auftritt des neuen Torhüters Marcel Kowald, der von seinem Glück genau 60 Minuten vor Spielbeginn erfuhr, nachdem der etatmäßige Torwart kurzfristig absagte. Man merkte ihm zu keiner Minute an, dass er eigentlich eher fürs Tore schießen als fürs Tore verhindern zuständig ist. Er stand zwischen den Pfosten, als ob er noch nie etwas anderes gemacht hätte.

Kowald, Halmheu, Bittl, Bauer, Müller, Treiber, Kupsch, Calik, Schweinesbein, Kammerbauer, Zebisch, (Strauß, Hadzhistoyanov)

logo rats runners png160

Schnuppertraining Alexandra

Banner FSJ 180x120

Beiträge durchsuchen

Besucherzähler

3426916
Heute
Gestern
Diese Woche
Letzte Woche
Dieser Monat
Letzter Monat
Alle Tage
4355
7705
37034
3335962
181761
309712
3426916

Zum Seitenanfang