Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Logo Farbe 02
 

Am ersten Adventssamstag den 2. Dezember war die Weißenburger Volleyballmannschaft Damen 1 des TSV 1860 Weißenburg auf den Weg in den Norden Bayerns nach Lengfeld. Der erste Satz verlief für die TSV lerinnen nicht besonders positiv. Durch viele unnötige Eigenfehler zog der TSV Lengfeld vorbei und so mussten die Weißenburger den Satz mit 18:25 an Lengfeld abgeben. Im zweiten Satz kamen die Spieler des TSV 1860 ins Spiel, spielten souveräner und sicherer, so dass sie den Satz mit 25:21 für sich entscheiden konnten. Im nächsten Satz konnten sich die Damen wieder nicht durchsetzen und ihren Rückstand aufholen. Somit konnten sie den dritten Satz mit 18:25 nicht für sich gewinnen. Zu Beginn des vierten Satzes hatten die Weißenburgerinnen die Nase vorn, aber durch erneute Eigenfehler der Mannschaft konnte die Damen 1 diesen Satz ebenfalls nicht für sich verbuchen (18:25). Somit ging das Spiel leider 1:3 verloren.
Es spielten: Carolin Haasler, Sarah Schiebsdat, Anne Eberle, Anna Rohlik, Karin Miedel, Vanessa Hackl, Theresa Allertseder, Sina Übelacker, Theresa Schiele, Jana Jordan und Maike Hemmeter.

logo rats runners png160

Schnuppertraining Alexandra

Banner FSJ 180x120

Beiträge durchsuchen

Besucherzähler

2270971
Heute
Gestern
Diese Woche
Letzte Woche
Dieser Monat
Letzter Monat
Alle Tage
6135
8062
19858
2198822
113511
63361
2270971

Zum Seitenanfang